Impressum & Datenschutz


Impressum

Sie befinden Sich auf der Website der Offenen Liste Geislingen (OLG), einer nicht mitgliedschaftlich organisierten Wählervereinigung für die Kommunalwahl 2019 in Geislingen an der Steige.

Verantwortlich für Inhalt und Betrieb dieser Website und verantwortlich im Sinne des Presserechts
Holger Schrag, Silcherstr. 6, 73312 Geislingen
E-Mail: mail@geislingen.info

 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb des Onlineangebotes www.geislingen.info und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Außerdem behandelt Sie den Umgang mit Daten, die Sie uns persönlich (z.B. per E-Mail) übermitteln. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Holger Schrag, Silcherstr. 6, 73312 Geislingen
E-Mail: mail@geislingen.info

 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten kann in folgenden Fällen erfolgen:

 

a) durch Nutzung unseres Onlineangebotes

Durch Nutzung der Website werden durch ihren Browser automatisch Informationen an den Server übermittelt und ggf. temporär gespeichert. Dies können sein:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • IP-Adresse,
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die Erhebung und Speicherung dieser Informationen dient der Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite sowie Sicherheitsmaßnahmen und weiteren administrativen Zwecken. Eine Speicherung der Daten erfolgt 3 Monate. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

b) Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, über ein Kontaktformular eine Anfrage an uns zu richten. Dabei werden folgende Daten erhoben:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • ggf. weitere Daten, die Sie freiwillig angeben

Die Erhebung und Speicherung dieser Informationen dient der qualifizierten Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Speicherung der Daten erfolgt 1 Monat. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1, Satz 1 a) DSGVO (Einwilligung).

 

c) bei persönlicher Übermittlung, z.B. per E-Mail

Wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten z.B. per E-Mail oder über eine Visitenkarte zukommen lassen, verarbeiten wir die darin enthaltenen Daten, z.B.

  • Name, Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • ggf. weitere Daten, die Sie freiwillig angeben

Die Erhebung und Speicherung dieser Informationen dient der qualifizierten Beantwortung Ihrer Anfrage sowie um Ihnen Informationen zu unserer Tätigkeit zukommen zu lassen. Eine Speicherung der Daten erfolgt 12 Wochen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1, Satz 1 a) DSGVO (Einwilligung).

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht immer möglich ist. Daher empfehlen wir, uns keine vertraulichen Informationen per E-Mail zu übermitteln.

 

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe von Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Die Verbindung zwischen Ihrem Computer und unserer Website ist über das Transpor Layer Security-Verfahren (TLS) verschlüsselt.

 

Weitergabe von Daten an Dritte

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. an Hosting-Dienstleister und Dienstleister für den Betrieb des IT-Systems). Rechtsgrundlage in diesem Fall ist Art. 28 DSGVO.

 

Cookies

Unser Onlineangebot verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und Informationen enthalten, die es ermöglichen Sie über verschiedene Seiten unseres Onlineangebots zu identifizieren die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Wir verwenden folgende Cookies die zum technischen Betrieb dieser Seite erforderlich sind:

Name Anbieter Zweck Ablauf
viewed_cookie_policy geislingen.info Speichert, ob unser Cookie-Banner bereits bestätigt wurde 1 Jahr

 

Teilen-Links

Unsere Onlineangebot enthält Links, mit deren Hilfe sie einzelne Webseiten auf den Social-Media-Plattformen Facebook, Twitter und WhatsApp teilen können.

Wenn Sie auf eine der „Facebook“-Schaltflächen klicken, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server von Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Facebook“-Button anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie auf eine der „Twitter“-Schaltflächen klicken, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Twitter“-Button anklicken während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Wenn Sie auf eine der „WhatsApp“-Schaltflächen klicken, wird mit Hilfe einer URL die Anwendung WhatsApp auf ihrem Endgerät geöffnet, sofern Sie diese installiert haben.  Dadurch erhält WhatsApp ggf. die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von WhatsApp unter https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy

 

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 

Änderungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, sofern das aufgrund der technischen Entwicklung, der Weiterentwicklung unseres Onlineangebotes oder einer veränderten Gesetzeslage erforderlich ist. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Fassung unserer Datenschutzerklärung.